Willkommen auf der Website der FSG Nauheim/Königstädten!

Training (März/17) FSG Nauheim/Königstädten

Fußballinteressierte Frauen und Mädchen gesucht!

Du machst gerne Sport? Du suchst nach was Neuem oder spielst gerne Fußball? Dann bist Du bei uns genau Richtig! Wir suchen Frauen und Mädchen die gerne Fußball spielen und zu unserem Team gehören möchten.

Wir trainieren 2x in der Woche mit qualifizierten und motivierten Trainern. Am Wochenende treffen wir uns auf dem Sportplatz und spielen gegen andere Fußballmannschaften. Viele Feste und Treffen werden veranstaltet um die Spielerinnen, Verantwortlichen und den Verein besser kennen zu lernen. Auch Sommer- und Hallenturniere werden außerhalb der laufenden Saison organisiert. Spaß und der sportliche Erfolg stehen hierbei natürlich im Vordergrund.

Du bist interessiert und möchtest ein Probetraining absolvieren? Dann schreib uns eine E-Mail an: fsg.nauheim-koenigstaedten@gmx.de

Gerne kannst Du auch einfach mal bei uns im Training vorbei schauen. Alle Trainingszeiten findest du hier.

1. Mannschaft

FV Eppertshausen gegen FSG Nauheim/Königstädten ( 0 : 1 )  0 : 4 - 20.05.2017


Auswärtssieg!! 💪💪

Die FSG Nauheim/Köngstädten gewinnt gegen FV Eppertshausen souverän mit 0:4!

Die FSG war 90 Minuten lang die bessere und aktivere Mannschaft auf dem Platz. So spielte man nicht wie zuerst erwartet in Eppertshausen, sondern im Nachbarort Münster auf dem Rasenplatz. Auf dem guten aber sehr hohen Rasen, kostete es beide Mannschaften viel Kraft und setzte viel Laufarbeit voraus. Kennt man den Gegner doch eher defensiv aufgestellt, versuchte Eppertshausen offensiver zu agieren und wollte Tore und damit Punkte gegen den Nicht-Abstieg einfahren. Das ermöglichte der FSG teilweise schönen Kombinationsfußball. In der 27. Minute spielte Claudia Müller von außen heraus zu unserer Stürmerin Verena Lleshaj, diese verwandelte den Ball souverän zum 0:1. Halbzeitstand. Weitere gute Möglichkeiten vorm Tor, blieben leider ungenutzt.

In der 2. Halbzeit erhöhte die FSG den Druck nach vorne. Und so verwandelte erneut Verena Lleshaj (52.) zum 0:2. Eppertshausen wirkte geschockt, versuchte aber weiterhin mit langen Bällen in die Spitze zu Chancen zu kommen. Unsere Abwehr sowie unsere Torhüterin konnten aber jegliche Annäherung zum Tor unterbinden. Weiter Richtung Gegnertor konnte sich Marie Textor außen durchsetzen und flankte auf unsere Nummer 11-Vivien Pönitz, die nach 5 sehr guten Spielen endlich ihr 1. Saisontor und damit das 0:3 erzielte (69.). Claudia Müller machte in der 77. Minute dann den Sack zu und schoss die FSG zum 0:4 Endstand.

Fazit: Eine vorbildliche gute Teamleistung und ein verdienter 0:4 Sieg, der hätte durchaus noch höher ausfallen können.

Torschützen der FSG:
27' 52' Verena Lleshaj
69' Vivien Pönitz
77' Claudia Müller

Im nächsten und letzten Spiel in der Saison ist die FSG bei der SG Hainstadt/Rimhorn/Michelstadt zu Gast.
Gespielt wird um 17 Uhr in Michelstadt.

2. Mannschaft 

FSG Nauheim/Königstädten II gegen SV 07 Geinsheim ( 0 : 1 ) 0 : 4 - 20.05.2017

Im letzten Heimspiel der Saison konnte die FSG II wieder nicht überzeugen und unterlag dem SV Geinsheim deutlich mit 1:4. Über die gesamte Spielzeit konnte sich die FSG keine einzige, wirklich zwingende, Torchance herausspielen. In einem allgemein eher unspektakulären Spiel, verlief die erste halbe Stunde recht ereignislos. Das Spielgeschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab und Torchancen waren auf beiden Seiten nicht zu verbuchen. Die Gäste aus Geinsheim waren im weiteren Verlauf engagierter und gingen dann in der 27. Minute mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel.

In der zweiten Halbzeit lies die Passgenauigkeit der FSG II stark nach, was den Gegner zusätzlich aufbaute. Die Gäste kamen zu Torchancen, konnten diese aber zuerst nicht nutzen. Nach 20 Minuten entschieden sie dann frühzeitig, durch 3 schnelle Tore (65., 67., 69.), das Spiel. Die wenigen Torannäherungen der FSG II blieben ohne Erfolg und so endete das Spiel mit einer klaren 1:4 Niederlage.

Das letzte Saisonspiel bietet nun noch die Möglichkeit zu zeigen, dass die Leistungen der letzten zwei Spiele nicht dem entspricht was die Mannschaft eigentlich kann.

Gespielt wird am kommenden Samstag (27.05.) um 17:00 Uhr in Worfelden.

Zu- und Abgänge Winter 16/17

Zugänge

Vivien Pönitz (SC Opel Rüsselsheim)


Vanessa Luque Monaco (SC Opel Rüsselsheim)

 

Annika Rühle (Neu)

 

Güllü Toyam (Neu)


Franziska Erb (Eigene Jugend)

 

Abgänge

Silva Patzelt (GSG Duisburg)


Vivian Bass (TSG Worfelden)